< <
9 / total: 9

Schlussfolgerung

Durch dieses ganze Buch hindurch haben wir den Gesichtspunkt, den Existenzzweck, die moralischen Werte, Glaubensüberzeugungen, Ängste und Charaktere der Leute erörtert, die an der Lebensweise der Ignoranz festhalten. Der Zweck dessen, all diese im Einzelnen zu untersuchen, war es, aufzuzeigen, wie ein Leben, das der Religion beraubt ist, den Menschen in ein 'primitives Verständnis' abtreiben lässt. Ein weiterer, sogar noch wichtigerer Zweck war, jene Menschen, zu vernünftigem, rationellem Denken darüber anzustoßen, welch schädliche Folgen ihre Prioritäten für sie in dieser Welt, sowie in der jenseitigen haben werden.

Der Quran macht uns auf die Tatsache aufmerksam, dass diejenigen, die ihren Gelüsten folgen, letzten Endes tief enttäuscht sein werden.

Und hätte sich die Realität nach ihren Begierden gerichtet, so wären gewiss die Himmel und die Erde und alle die sie enthalten ist, der Korruption und dem Chaos anheimgefallen. Wir aber gaben ihnen ihre Ermahnung, doch sie wenden sich von ihrer Ermahnung ab. (Sure 23:71 – al-Mu'minun)

Man sollte nach Wegen suchen, seinen eitlen Begierden nicht nachzugehen, da diese äußerst verderblich sind, und es gibt nur einen Weg, Enttäuschung zu vermeiden, nämlich sein Leben nach den moralischen Werten des Qurans auszurichten. Dem ist so, weil nur der Quran den Menschen die Würde zugesteht, die ihnen gebührt. Der Quran schützt den Menschen vor Ignoranz, primitivem Verständnis, negativen Inspirationen, irrationalen Ängsten und allen abwegigen Glaubensüberzeugungen, und erlöst ihn von Befürchtungen und errettet ihn von den ewigen Qualen der Hölle. Er gewährt dem Menschen Weisheit, ein tadelloses Verhalten, eine, dem Paradies ähnliche, friedvolle Umwelt und, das wichtigste, ein Leben im Paradies, das in alle Ewigkeit fortwährt.

Dieses Buch enthält ausgiebige Hinweise auf die bedrückende Umwelt, von der die ignoranten Leute umschlossen sind, sowie auf das erfüllende Leben, das der Quran anbietet. Der Vergleich zwischen diesen beiden Alternativen ruft den Menschen natürlich zur Führung des Qurans. Der Vers stellt denen, die sich an den Quran halten, in Aussicht, ewige Errettung zu erlangen.

Er ist es, der Seinem Diener eindeutige Verse hinabsendet, um euch aus der Finsternis ins Licht zu führen, und Allah ist euch gewiss Freundlich und Barmherzig gesinnt. (Sure 57:9 – al-Hadid)

Dieses Buch ist eine Ermahnung und eine Warnung für die Ignoranten. Wie der Vers

Dies ist gewiss eine Ermahnung. So nehme, wer will, einen Weg zu seinem Herrn. (Sure 73:19 – al-Muazzamil)

zu bedeuten gibt, sollten diejenigen, die willig sind, der göttlichen Führung zu folgen, die Warnung annehmen und ernst nehmen.

Dieses Leben ist kurz und vergänglich. Für alle Menschen, ohne Ausnahme, ist die Zeit, die sie auf dieser Welt verbringen – im Vergleich zur Ewigkeit – so kurz wie das Zwinkern eines Auges. Es ist gewiss unklug, die Ewigkeit um der vorübergehenden Freuden dieser Welt willen zu vernachlässigen. Der einzige Weg, ewige Errettung zu erlangen, ist es, sich von den Lehren der ignoranten Gesellschaft zu läutern und sich an die wahre Religion zu halten, d.h. die Religion, die Allah befohlen hat. Von den Lesern dieses Buchs wird erhofft, dass sie diese richtige Wahl treffen.

Und sage: "Das Wirkliche ist gekommen und das Falsche ist zunichte geworden; das Falsche wurde gewiss von je her zunichte.« (Sure 17:81 – al-Isra')

9 / total 9
Sie können das Buch Die Unvernunft der Gottlosigkeit des Harun Yahya online lesen, in Sozialnetzwerken wie Facebook und Twitter teilen, bei Hausaufgaben und Tests verwenden, in Webseiten und Blogs ohne Urheberrechte, mit der Bedingung die Webseite als Referenz anzugeben, veröffentlichen, kopieren und vervielfältigen.
Einflüsse des Harun Yahya | Präsentationen| über diese Seite | Als Startseite festlegen | Zu Favoriten hinzufügen | RSS Feed
Unsere Materialien, die auf dieser Webseite veröffentlicht werden, können urheberrechtsgebührenfrei kopiert, gedruckt und vervielfältigt werden, unter Bedingung, dass diese Webseite als Quelle angegeben wird.
(c) All publication rights of the personal photos of Mr. Adnan Oktar that are present in our website and in all other Harun Yahya works belong to Global Publication Ltd. Co. They cannot be used or published without prior consent even if used partially.
© 1994 Harun Yahya. www.harunyahya.de
page_top
iddialaracevap.blogspot.com ahirzamanfelaketleri.blogspot.com ingilizderindevleti.net