MÄSSIGUNG IN FREUD UND LEID

Bildschirmvergrößerung
 

Die Ergebenheit von Muslimen zu Allah und Seiner Religion umfasst eine bedingungslose Loyalität.

Aus diesem Grund können weder sich ändernde Umstände, noch Umgebungen seinen Eifer, seinen Enthusiasmus nach den Regeln des Qur'an zu leben,  verändern.

Allah erwähnt zwei grundlegende Reaktionen von gläubigen Menschen.

Erstens, Drangsal und erschwerte Bedingungen entmutigen ihn nie.
Zweitens,er wird nie prahlen oder angeben wegen dessen, was er besitzt.

                                      
Allah offenbart dies im Qur'an als:

So betrübt euch nicht über das, was euch entgeht, und freut euch nicht überheblich über das, was Er euch gibt; denn Allah liebt keine stolzen Prahler,(Sure al-Hadid, 23)

Der Mensch ist immer verletzlich, da er keine Ahnung hat, was ihm in diesem Leben erwartet.

Eine junge Person mag plötzlich von einer schweren Erkrankung befallen werden oder durch einen Unfall bettlägrig werden. Ein anderer mag sein gesamtes Vermögen an einem Tag verlieren oder er wird von Ereignissen getroffen, an die er nie gedacht hätte.

In solchen Situationen werden die mit schwachem Glauben verzweifeln oder gar rebellisch sein. Von einem Moment auf den anderen vergessen sie alle Segnungen  Allah’s und verlieren ihre Liebe und ihr Vertrauen in Ihm.

Wissend, dass es einen göttlichen Zweck und das Gute in jedem Ereignis gibt, dass Allah erschafft, , beharren Gläubige lediglich angesichts von unerwarteten Ereignissen und vertrauen fest in Allah’s Weisheit, Mitgefühl und Gerechtigkeit.
Unterdessen erleben Gläubige manchmal einen Verlust des materiellen Reichtums, müssen ihr Leben riskieren oder verlassen ihr Heim. Jedoch werden solch scheinbare Widrigkeiten im Jenseits zu großer Ehre, Freude und Belohnung führen.

Gerade wie unerwartete Verluste, können Menschen unerwartete Gewinne erfahren. Allah öffnet seine unendliche Herrschafft, wem Er will, und gewährt Erfolg, Autorität und Macht.

Aber Er warnt Muslime in Stolz zu jubeln, da jede Person, die einen großen Besitz, Autorität oder Gewinn erhält, nur zu einem Sachverwalter wird, während es Allah ist, Der Der wahre Besitzer von allem ist.

Im Qur'an offenbart Allah diese Tatsache :

ihr Menschen! Ihr seid als Bedürftige auf Allah angewiesen. Doch Allah ist der Bedürfnislose, der Preiswürdige.(Sure Fatir, 15)

Angesichts dieser Tatsache werden Muslime nie ihre Bedürftigkeit vergessen und arrogant werden, auch wenn sie große Segnungen und Reichtum erhalten. Sie fühlen nur eine tiefe Dankbarkeit gegenüber Allah und werden ihr Bestes tun, um diese Segnungen auf dem Weg Allah´s zu benutzen.


2011-07-13 11:01:54

Einflüsse des Harun Yahya | Präsentationen| über diese Seite | Zur Homepage machen | Zu den Favorites hinzufügen | RSS Feed
Unsere Materialien, die auf dieser Webseite veröffentlicht werden, können urheberrechtsgebührenfrei kopiert, gedruckt und vervielfältigt werden, unter Bedingung, dass diese Webseite als Quelle angegeben wird.
(c) All publication rights of the personal photos of Mr. Adnan Oktar that are present in our website and in all other Harun Yahya works belong to Global Publication Ltd. Co. They cannot be used or published without prior consent even if used partially.
© 1994 Harun Yahya. www.harunyahya.de
page_top