ES GIBT SELTEN EINEN MENSCHEN, DER MIT ZIELSTREBIGKEIT UND ENTSCHLOSSENHEIT SEIN GANZES LEBEN HINGIBT, UM FÜR DEN ISLAM ZU DIENEN. DIE STUDENTEN MAHDIS (AS) WERDEN SO SEIN.

Bildschirmvergrößerung
 

ADNAN OKTAR: … Sure Enfal 62, Ich nehme Zuflucht zu Allah vor Satan. Der allmächtige Allah redet unseren Propheten (sav) an. „Und wenn sie dich betrügen wollen, so genügt dir Allah. Er ist es, Der dich mit Seiner Hilfe und mit den Gläubigen stärkt,“. In der Endzeit werden manche Betrüger auch den Mahdi (as) irreführen wollen, sie werden versuchen ein Spiel zu spielen. Der erhabene Allah weist auch bei diesem Vers auf den Mahdi (as) hin. Schau, Er sagt: „Wenn sie dich betrügen wollen, so genügt dir Allah.“ Sie können dir keinen Schaden hinzufügen. „Er ist es, Der dich mit Seiner Hilfe und mit den Gläubigen stärkt“, also was ist mit Seiner Hilfe und mit den Gläubigen, es sind die Helfer Mahdis (as), seine Studenten, aufrichtige, ehrliche Muslime inschaAllah, „und Der ihre Herzen miteinander verbunden hat. Hättest du auch alles auf Erden dafür dahingegeben, du hättest ihre Herzen nicht verbinden können; Allah aber verband sie. Siehe, Er ist mächtig und weise.“ Es ist tatsächlich nahezu unmöglich eine Menschenmasse zu befreunden, zu Geschwistern zu machen, es ist sehr schwer. Besonders in unserer Epoche, in unserer Zeit ist es doppelt so schwierig, dass sie Geschwister bis in den Tod sind, seinen ganzen Besitz für Allah alles hergibt, seine Jugend hergibt, sein Leben hergibt. Außer wenn es manche Vorteile gibt, bestimmte Profite gibt, können manche Personen für eine bestimmte Zeit opferbereit sein,  aber einen Menschen, der zu Tode zielstrebig und entschlossen, sein ganzes Leben hergebend, seinen ganzen Besitz hergebend für den Islam dient, gibt es sehr selten. Hier deutet wieder der Vers auf die Kompagnons, berichtet über die Kompagnons, aber gleichzeitig berichtet es über die Studenten Mahdis (as). „Und Der ihre Herzen miteinander verbunden hat.“  Allah hat die Herzen der Mahdi Studenten miteinander verbunden. „Hättest du auch alles auf Erden dafür dahingegeben“, also gib so viel Geld aus wie du willst, stelle so viele Möglichkeiten zur Verfügung wie du willst, gib Auto her, Haus her, „du hättest ihre Herzen nicht verbinden können.“ Sie werden eifersüchtig sein, neidisch sein, miteinander streiten, sie werden miteinander nicht befreundet sein. „Allah aber verband sie. Siehe, Er ist mächtig und weise. Du Prophet! Dir genügt Allah und wer dir von den Gläubigen folgt.“  Und mit der auf die Endzeit andeutende Seite, „Du Mahdi (as), dir und wer dir von den Studenten, den Muslimischen Studenten folgt, genügt Allah. Also Dajjal kann angreifen, die Fanatiker können angreifen, die Heuchler können angreifen, Widerspenstigkeit, Perversität kann angreifen, Darwinisten, Materialisten, Kommunisten, PKK können angreifen, sie können überhaupt nichts machen“ sagt der erhabene Allah. „Euch genügt Allah” sagt Er, inschaAllah. „Du Prophet! Feuere die Gläubigen zum Kampf an!“ Also feuere sie zum Kampf im Namen Allahs, zur Predigt, feuere sie zur Verbreitung der Religion an. Wenn wir es für unseren Jahrhundert beziehen, du Mahdi (as) feuere deine Studenten zum Kampf an, erziehe sie so auf, sodass sie den Darwinismus, den Materialismus besiegen können, erziehe sie so, sodass sie die Religionslosigkeit und den Atheismus besiegen können, ermögliche ihre Ausbildung, steuere sie, verwende jede Art von Technologie der Epoche, jede Art Möglichkeit und verbreite die Werte des Islam auf der Welt“ es hat diese Bedeutung. „Sind auch nur zwanzig Standhafte unter euch, können sie zweihundert überwinden.“ Was sind die Eigenschaften der Studenten des Mahdi (as)? Dass sie wenige sind. Was war die Eigenschaft des Kompagnons? Die Zahl des Ahl-al Badr war 313. Wie viel ist die Zahl der Studenten des Mahdi (as)? 313. Wer sagt das? Unser Prophet (saw) sagt das. Wie sagt er das? Durch Offenbarung sagt er das. Wer kündigt ihm die Offenbarung an? Jibril. Wer kündigt es Jibril an? Allah. InschaAllah. Schau „Sind auch nur zwanzig Standhafte unter euch, können sie zweihundert überwinden.“ Auch die Studenten Mahdis (as) machen mit einer sehr kleinen Gemeinschaft die riesige Welt, das atheistische, darwinistische, materialistische System auf der Welt dem Erdboden gleich inschaAllah. Die Studenten des Messias Jesus (as) sind auch 1400 Personen, sowohl auch die Studenten Jesus (as). Sie machen sie zum Erdboden gleich schau, mit der Erlaubnis Allahs bringen sie mit 1400 Leuten die ganze Welt zur Vernunft. „Und wenn unter euch hundert sind, so können sie tausend der Ungläubigen überwinden.“ Mit anderen Worten macht der allmächtige Allah auf die Wichtigkeit der Qualität aufmerksam. Beziehungsweise ist die Zahl nicht wichtig, sondern die Qualität. Also nicht die Quantität, sondern die Qualität, das bedeutet es. „Weil diese ein Volk ohne Einsicht sind.“ Das heißt, es ist eine Gemeinschaft, das ungebildet, unwissend, geschlossen gegenüber der Wissenschaft, geschlossen gegenüber das Denken ist, welches nicht recherchiert, erforscht sagt der erhabene Allah…


2011-01-06 04:09:16

Einflüsse des Harun Yahya | Präsentationen| über diese Seite | Zur Homepage machen | Zu den Favorites hinzufügen | RSS Feed
Unsere Materialien, die auf dieser Webseite veröffentlicht werden, können urheberrechtsgebührenfrei kopiert, gedruckt und vervielfältigt werden, unter Bedingung, dass diese Webseite als Quelle angegeben wird.
(c) All publication rights of the personal photos of Mr. Adnan Oktar that are present in our website and in all other Harun Yahya works belong to Global Publication Ltd. Co. They cannot be used or published without prior consent even if used partially.
© 1994 Harun Yahya. www.harunyahya.de
page_top