DIE ERSCHAFFUNG DES UNIVERSUMS

Wie zeigen die zeitgenössischen Entdeckungen der Physik und Astronomie, dass das Universum von Allah geschaffen wurde?... Die im neunzehnten Jahrhundert entstandene materialistische Philosophie behauptet, dass das Universum eine seit Ewigkeit existierende, sich selbst überlassene Ansammlung von Materie sei. Die Entdeckungen der Wissenschaft im zwanzigstem Jahrhundert haben diese Behauptung jedoch vollkommen widerlegt. Heute erklärt uns die Wissenschaft, dass das Universum aus dem Nichts mit einer großen Explosion (Urknall - Big Bang) entstanden sei. Und alle physikalischen Gleichgewichte des Universums sind so eingestellt, dass sie das Leben des Menschen ermöglichen. Von den nuklear Reaktionen in den Sternen bis zu den chemischen Besonderheiten des Kohlenstoffs und Wassers, alles ist in einer vollkommenen Harmonie geschaffen. Das ist die vollendete Schöpfung des Allmächtigen, Allahs "des Herrn der Welten". 2003-11-15 15:16:34

Einflüsse des Harun Yahya | Präsentationen| über diese Seite | Als Startseite festlegen | Zu Favoriten hinzufügen | RSS Feed
Unsere Materialien, die auf dieser Webseite veröffentlicht werden, können urheberrechtsgebührenfrei kopiert, gedruckt und vervielfältigt werden, unter Bedingung, dass diese Webseite als Quelle angegeben wird.
(c) All publication rights of the personal photos of Mr. Adnan Oktar that are present in our website and in all other Harun Yahya works belong to Global Publication Ltd. Co. They cannot be used or published without prior consent even if used partially.
© 1994 Harun Yahya. www.harunyahya.de
page_top