„Die Muslimbruderschaft (Ikhwan) muss hervorheben, dass sie nicht nur eine Partei der Kopftuch tragenden Frauen ist.“

 „Die Muslimbruderschaft (Ikhwan) muss hervorheben, dass sie nicht nur eine Partei der Kopftuch tragenden Frauen ist.“

Unmittelbar nach meinen Gesprächen, haben sich an den Demonstrationen der Muslimbruderschaft in Ägypten auch junge Frauen ohne Kopfbedeckung beteiligt. Dies sind gute Fortschritte. Die Muslimbruderschaft (Ikhwan) muss so handeln. Nicht nur  3-5 Frauen, sondern eine große Anzahl von Frauen ohne Kopftuch und sogar mit Dekoltée sollen teilnehmen, damit die Muslimbruderschaft zeigen kann, dass sie keine Partei für nur Kopftuch tragende oder verschleierte Frauen ist. Es gehört sich der Muslimbruderschaft ein Stil anzueignen, der das ganze Volk umarmt. In kürzester Zeit müssen sie diesen Stil aneignen. Beispielsweise ist es ein guter Vorstoß, dass sie meine Ratschläge umsetzen, dies ist eine Schönheit, lasst dies verbreiten, moderne Frauen mit hoher Qualität sollen anwesend sein.

Die Muslimbruderschaft (Ikhwan) soll Frauen ohnegleichen in den Vordergrund stellen

Wenn es der Frau gut geht, wenn eine Frau sich wohl fühlt und Komfort hat, dann ist diese Gesellschaft auch friedlich. Doch wenn Frauen verärgert sind, dann kann es dieser Gesellschaft auch nicht gut gehen. Man soll die Frauenrechte hervorheben. Sie sollen Frauen nicht als halbe Wesen, sondern als ganze, sogar doppelte zeigen. Sie sollen Frauen mit tiefem Respekt behandeln. Dies soll einer der wichtigsten politischen Umsetzungen der Muslimbruderschaft (Ikhwan) sein. Die Liebe zur Frauen und Kunst in Ägypten soll sogar Amerika und Europa bewundern lassen. Eine bisher unerhörte Wertstellung der Frau, tiefer Respekt zur Frauen und eine sie zur Vordergrund stellende Politik soll die Muslimbruderschaft verfolgen.  

Wenn sie dies verbreiten und möglichst schnell umsetzen, wird es sehr sehr gut. Ihre gemäßigte Art ist auch gut, doch es nicht richtig unter dem Einfluss von Amerika´s neocon zu sein. Diese Themen können nicht mit Gewalt oder Putsch geklärt werden. Wir wollen von der Muslimbruderschaft möglichst schnell eine liebevolle, ästhetische und schöne Haltung. Die Muslimbruderschaft sollte zum Idol anderer muslimischen Ländern werden. Die Muslimbruderschaft soll der muslimischen Welt ein Vorbild sein, sie sollen der Bigotterie einen Schlag setzen.

Es ist sehr gut, dass die Muslimbruderschaft für solche Ratschläge offen ist und diese unmittelbar umsetzt, sie sollen diese Eigenschaft verbessern und befördern.

 (6. Juli 2013, Adnan Oktar, A9 TV)

2013-07-06 16:46:43

Einflüsse des Harun Yahya | Präsentationen| über diese Seite | Als Startseite festlegen | Zu Favoriten hinzufügen | RSS Feed
Unsere Materialien, die auf dieser Webseite veröffentlicht werden, können urheberrechtsgebührenfrei kopiert, gedruckt und vervielfältigt werden, unter Bedingung, dass diese Webseite als Quelle angegeben wird.
(c) All publication rights of the personal photos of Mr. Adnan Oktar that are present in our website and in all other Harun Yahya works belong to Global Publication Ltd. Co. They cannot be used or published without prior consent even if used partially.
© 1994 Harun Yahya. www.harunyahya.de
page_top