DIE ENTREISSENDEN (an-Nazi’at) ( 46 Vers )

In the Name of Allah, Most Gracious, Most Merciful;

1 . Bei den heftig Entreißenden 

2 . Und den sanft Entziehenden 

3 . Und den frei Einherschwebenden 

4 . Und den rasch Voraneilenden 

5 . Und den die Sachen Lenkenden! 

6 . Eines Tages wird die Bebende erbeben,

7 . Gefolgt von dem Drauffolgenden.

8 . An jenem Tage werden die Herzen erzittern 

9 . (Und) die Blicke gesenkt sein. 

10 . Sprechen werden sie: "Werden wir wirklich in unseren früheren Zustand zurückgebracht?

11 . Selbst wenn wir verweste Gebeine waren?" 

12 . Sie sprechen: "Dies wäre wahrlich eine verlustreiche Wiederkehr!"

13 . Da wird es nur einen einzigen Schrei geben - 

14 . Und schon sind sie aus der Erde hervorgekommen.

15 . Kam nicht die Geschichte von Moses zu dir? 

16 . As ihn sein Herr im heiligen Tal Tuwa rief: 

17 . "Geh zu Pharao! Er überschreitet wirklich jedes Maß. 

18 . Und sprich: "Möchtest du dich läutern, 

19 . Damit ich dich zu deinem Herrn leite und du nur (Ihn) fürchtest?" 

20 . Dann zeigte er ihm die großen Wunderzeichen. 

21 . Doch er bezichtigte ihn der Lüge und widersetzte sich.

22 . Dann kehrte er hastig den Rücken, eilte davon, 

23 . Versammelte (sein Volk) und rief ihnen zu,

24 . Wobei er sprach: "Ich bin euer höchster Herr!" 

25 . Da erfasste ihn Allah mit der Strafe, als warnendes Beispiel im Jenseits und Diesseits. 

26 . Darin ist wahrlich eine Lehre für den, der (Allah) fürchtet.

27 . Seid ihr etwa schwerer zu erschaffen oder der Himmel, den Er erbaute?

28 . Er erhöhte sein Gewölbe und formte ihn.

29 . Und Er machte seine Nacht finster und brachte sein Tageslicht hervor. 

30 . Und danach breitete Er die Erde aus. 

31 . Er brachte ihr Wasser aus ihr hervor und ihre Weide. 

32 . Und die Berge gründete Er fest, 

33 . (All dies) als Versorgung für euch und euer Vieh. 

34 . Und wenn das große Unheil eintrifft: 

35 . An dem Tage, an dem der Mensch an all sein Bestreben erinnert wird 

36 . Und die Hölle anschaulich gemacht wird für den, der (sie) sieht, 

37 . Dann wird für den, der (das Maß) überschritt 

38 . Und das irdische Leben vorzog, 

39 . Die Hölle fürwahr der Aufenthalt sein. 

40 . Was aber den anlangt, der seines Herrn Gegenwart gefürchtet und (seiner) Seele niedere Lust verwehrt hatte - 

41 . Das Paradies wird fürwahr sein Aufenthalt sein. 

42 . Sie werden dich nach der Stunde fragen: "Wann trifft sie ein?" 

43 . Was weißt du von ihr zu sagen? 

44 . Allah (allein) trifft die Entscheidung darüber. 

45 . Du bist nur ein Warner für den, der sie fürchtet. 

46 . Am Tage, an dem sie sie sehen werden, (wird ihnen sein) als hätten sie nur einen Abend oder den Morgen danach verweilt. 

 

 

 

In this page you can listen DIE ENTREISSENDEN (an-Nazi’at) in English, DIE ENTREISSENDEN (an-Nazi’at) and read and download DIE ENTREISSENDEN (an-Nazi’at) in English veya yükleyebilirsiniz. You can download DIE ENTREISSENDEN (an-Nazi’at) translation, get information on the interpretations of Quranic verses, download all translations of surah in pdf format. You can listen to the audio of DIE ENTREISSENDEN (an-Nazi’at) in English or read and download. You can also share English Quranic verses on Facebook and Twitter and other social media with share buttons.

 

Surah Translations

1 . DIE ÖFFNENDE (al-Fatiha) 2 . DIE KUH (al-Baqara) 3 . DAS HAUS IMRAN (Al-Imran) 4 . DIE FRAUEN (an-Nisa) 5 . DER TISCH (al-Ma’ida) 6 . DAS VIEH (al-An'am) 7 . DIE ANHÖHEN (al-A'raf) 8 . DIE BEUTE (al-Anfal) 9 . DIE REUE (at- Tauba) 10 . JONAS (Yunus) 11 . HUD 12 . JOSEPH (Yusuf) 13 . DER DONNER (ar-Ra'd) 14 . ABRAHAM (Ibrahim) 15 . AL-HIDSCHR 16 . DIE BIENE (an-Nahl) 17 . DIE NACHTREISE (al-Isra) 18 . DIE HÖHLE (al-Kahf) 19 . MARIA (Maryam) 20 . TAHA 21 . DIE PROPHETEN (al-Anbiya) 22 . DIE PILGERFAHRT (al-Hadsch) 23 . DIE GLÄUBIGEN (al-Mu'minun) 24 . DAS LlCHT (an-Nur) 25 . DIE UNTERSCHEIDUNG (al-Furqan) 26 . DIE DICHTER (asch- Schu'ara') 27 . DIE AMEISEN (an-Naml) 28 . DIE GESCHICHTE (al-Qasas) 29 . DIE SPINNE (al-'Ankabut) 30 . DIE BYZANTINER (ar-Rum) 31 . LUQMAN 32 . DIE NIEDERWERFUNG (al-Sadschda) 33 . DIE VERBÜNDETEN (al-Ahzab) 34 . DIE SABÄER (Saba’) 35 . DER SCHÖPFER (al-Fatir) 36 . YA SIN 37 . DIE SICH REIHENDEN (as-Saffat) 38 . SAD 39 . DIE SCHAREN (az-Zumar) 40 . DER VERGEBENDE (Ghafir) 41 . ERKLÄRT(Fussilat) 42 . DIE BERATUNG (asch-Schura) 43 . DER GOLDENE PRUNK (az-Zukhruf) 44 . DER RAUCH (ad-Dukhan) 45 . DIE KNIENDE (al-Dschathiya) 46 . DIE SANDDÜNEN (al-Ahqaf) 47 . MUHAMMAD 48 . DER SIEG (al-Fath) 49 . DIE GEMÄCHER (al-Hudschurat) 50 . QAF 51 . DIE AUFWIRBELNDEN (adh-Dhariyat) 52 . DER BERG (at-Tur) 53 . DER STERN (an-Nadschm) 54 . DER MOND (al-Qamar) 55 . DER ERBARMER (ar-Rahman) 56 . DAS UNVERMEIDLICHE (al-Waqi'a) 57 . DAS EISEN (al-Hadid) 58 . DAS STREITGESPRÄCH (al-Mudschadala) 59 . DIE VERSAMMLUNG (al-Haschr) 60 . DlE GEPRÜFTE (al-Mumtahina) 61 . DIE SCHLACHTORDNUNG (as-Saff) 62 . DAS VERSAMMELN (al-Dschumu'a) 63 . DIE HEUCHLER (al-Munafiqun) 64 . VERLUST UND GEWINN (at-Taghabun) 65 . DIE SCHEIDUNG (at-Talaq) 66 . DAS VERBOT (at-Tahrim) 67 . DIE HERRSCHAFT (al-Mulk) 68 . DIE SCHREIBFEDER (al-Qalam) 69 . DIE STUNDE DER WAHRHEIT (al-Haqqa) 70 . DIE HIMMELSLEITER (al-Ma'aridsch) 71 . NOAH (Nuh) 72 . DIE DSCHINN (al- Dschinn) 73 . DER VERHÜLLTE (al-Muzzammil) 74 . DER BEDECKTE (al-Muddaththir) 75 . DIE AUFERSTEHUNG (al-Qiyama) 76 . DER MENSCH (al-Insan) 77 . DIE ENTSANDTEN (al-Mursalat) 78 . DIE KUNDE (an-Naba') 79 . DIE ENTREISSENDEN (an-Nazi’at) 80 . ER RUNZELTE DIE STIRN ('Abasa) 81 . DAS EINHÜLLEN (at-Takwir) 82 . DAS ZERSPALTEN (al-Infitar) 83 . DIE DAS MASS VERKÜRZENDEN (al-Mutaffifin) 84 . DAS ZERBRECHEN (al-lnschiqaq) 85 . DIE STERNBILDER (al-Burudsch) 86 . DER NACHTSTERN (at-Tariq) 87 . DER HÖCHSTE (al-A'la) 88 . DAS ÜBERSCHATTENDE EREIGNIS (al-Ghadschiya) 89 . DIE MORGENRÖTE (al-Fadschr) 90 . DIE STADT (al-Balad) 91 . DIE SONNE (asch-Schams) 92 . DIE NACHT (al-Lail) 93 . DER LICHTE TAG (ad-Duha) 94 . DAS WEITEN (asch-Scharh) 95 . DIE FEIGE (at-Tin) 96 . DAS SICH ANKLAMMERNDE (al-Alaq) 97 . DAS SCHICKSAL (al- Qadr) 98 . DER DEUTLICHE BEWEIS (al-Bayyina) 99 . DAS ERDBEBEN (az-Zalzala) 100 . DIE RENNENDEN (al-Adiyat) 101 . DAS VERHÄNGNIS (al-Qari’a) 102 . DAS STREBEN NACH MEHR (at-Takathur) 103 . DIE ZEIT (al-Asr) 104 . DER VERLEUMDER (al-Humaza) 105 . DER ELEFANT (al-Fil) 106 . DIE QURAISCH (Quraisch) 107 . DIE HILFELEISTUNG (al-Ma'un) 108 . DER ÜBERFLUSS (al-Kauthar) 109 . DIE UNGLÄUBIGEN (al-Kafirun) 110 . DIE HILFE (an-Nasr) 111 . DIE PALMFASERN (al-Masad) 112 . AUFRICHTIGKEIT (des Glaubens) (Al-Ikhlas) 113 . DAS MORGENGRAUEN (al-Falaq) 114 . DIE MENSCHEN (an-Nas)
Einflüsse des Harun Yahya | Präsentationen| über diese Seite | Als Startseite festlegen | Zu Favoriten hinzufügen | RSS Feed
Unsere Materialien, die auf dieser Webseite veröffentlicht werden, können urheberrechtsgebührenfrei kopiert, gedruckt und vervielfältigt werden, unter Bedingung, dass diese Webseite als Quelle angegeben wird.
(c) All publication rights of the personal photos of Mr. Adnan Oktar that are present in our website and in all other Harun Yahya works belong to Global Publication Ltd. Co. They cannot be used or published without prior consent even if used partially.
© 1994 Harun Yahya. www.harunyahya.de
page_top